Gerhard Dörr, Stadtratskandidat und Kreistagskandidat

zusätzlich Kreistagskandidat (Listenplatz 44) vgl. www.fw-kreis-ansbach.de/kandidaten/gerhard-doerr/

verheiratet, 2 Kinder, 55 Jahre

erlernte/ausgeübte Berufe: Fernmeldeelektrotechniker, selbständiger Fernmeldetechniker

ausgeübte Ehrenämter:  seit 2008 Stadtrat,
aktuell Mitglied im Bau- und Umweltausschuss, im Rechnungsprüfungsausschuss sowie stellvertretendes Mitglied im Fremdenverkehrs- und Kulturausschuss

Mitglied in der Kirchenverwaltung
Vorstandsmitglied im Gewerbeverband
Kassier bei den Freien Wählern Wolframs-Eschenbach

Vereine: Gewerbeverband, Heimatverein, Partnerschaftskreis, Sportverein DJK

Gerhard über sich selbst:
Ich stehe für eine offene, ehrliche und nachhaltige Politik. Jeder Bürger soll gleichbehandelt werden. Die Grundversorgung im Ort muss für alle gewährleistet sein. Der Erhalt unserer schönen Altstadt ist mir sehr wichtig.

Aufgrund meiner beruflichen Tätigkeit als Geschäftsführer kenne ich mich mit dem Personalwesen, Vergaberecht und baurechtlichen Forderung der Behörden sehr gut aus.

Durch den Umbau des Lammswirtshauses (Baujahr 1411) konnte ich zusätzlich viele Erfahrungen in Sachen Baudenkmäler sowie deren Fördermöglichkeiten und damit verbundene Abschreibungen sammeln.

Siehe auch: https://www.facebook.com/719874898037195/videos/1857162654414823/  und  https://www.instagram.com/p/B8WVa0doCK2/

 


Kontaktdaten

Hauptstr. 6
91639 Wolframs-Eschenbach