Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Veranstaltungskalender

Einladung zum vierteljährlichen Stammtisch.

Unser Stammtisch findet vierteljährlich am 1. Mittwoch im Monat in der Pizzeria Antonio statt. Wenn eine Stadtratssitzung auf den 1. Mittwoch fällt, wird der Stammtisch auf den 2. Mittwoch verschoben. Herzlich eingeladen sind alle Mitglieder und alle interessierten Bürger. Diskutieren Sie mit uns die aktuellen politischen Themen.

Der nächste Stammtisch findet am Mittwoch, 4.10.17 um 20 Uhr statt. Danke für den zahlreichen Besuch beim Stammtisch am 5.7.17

Fraktionssitzung: Vor der jeweiligen Stadtratsitzung findet am Montag zuvor um 20 Uhr die Fraktionssitzung der sechs Stadträte der FW im neuen Büro von Gerhard Dörr, im 2. Stock des neu renovierten Lammswirtshauses, statt. Bürger mit Anliegen, insbesondere zu Themen der kommenden öffentlichen Sitzung, können sich, auch ohne Anmeldung,  bei der Fraktionssitzung gerne an die Stadträte der FW wenden.

 

Die offiziellen Termine der Stadt W.-E.

(Link zur homepage der Stadt)

Besuchen Sie die FW Bayern unter "Links".

Hier klicken!

Seiteninhalt

Hans Henninger - Landratskandidat der Freien Wähler

Hans Henninger, der Landratskandidat der Freien Wähler

Der Kandidat der Freien Wähler für das Amt des Landrats ist Hans Henninger, Bürgermeister von Flachslanden. Er ist 47 Jahre alt, evangelisch, verheiratet und Vater von sechs Kindern im Alter zwischen 13 und 24 Jahren. Nach dem Abitur am Gymnasium Carolinum in Ansbach im Jahre 1983 absolvierte er den Grundwehrdienst in Heidenheim am Hahnenkamm.     Siehe auch   www.henninger-als-landrat.de

Von 1985 bis 1988 ließ er sich für den gehobenen, nichttechnischen Verwaltungsdienst im Landratsamt Ansbach ausbilden und studierte an der Bayerischen Beamtenfachhochschule in Hof.

Hans Henninger schloß als Diplomverwaltungwirt (FH) ab. Von 1988 bis 1989 war er Sachbearbeiter im Landratsamt (Bau- und Personalamt), bis 1992 war er Kämmerer bei der Verwaltungsgemeinschaft Lehrberg und bis 2008 Mitarbeiter der Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKBD), zuletzt als Geschäftsfeldleiter. Seit 2008 ist er Bürgermeister des Marktes Flachslanden.

Seit seiner Jugend engagiert er sich politisch in seiner Heimatgemeinde. Seit 1996 ist Hans Henninger im Gemeinderat von Flachslanden vertreten. Seit 1996 ist er Mitglied im Kreisverband der Freien Wähler. Dem kommunalpolitischen Arbeitskreis der Gruppierung in Stadt und Landkreis steht er seit 2009 vor. In den Kreisvorstand der Freien Wähler wählte man ihn im Jahre 2010.

Hans Henninger ist Mitglied in vielen Flachslander Vereinen. Acht Jahre stand er dem Heimatverein vor, dessen Mitglied er seit 1991 ist. Sieben Jahre wirkte er überdies als Vorsitzender des Kindergarten-Elternbeirats und engagiert sich in der Agenda-21-Gruppe. Zeitweise war er Jugendtrainer beim TSV. Außerdem ist er als Feuerwehrmann sowie als Sänger beim Gesangverein Flachslanden und im Bürgermeisterchor im Landkreis Ansbach aktiv.

Hans Henninger besuchte unseren Sternlesmarkt. Am 3. Adventsonntag hielt sich unser Landratskandidat mit seiner Ehefrau auf dem Eschenbacher Sternlesmarkt auf und stellte sich der Diskussion und den Gesprächen mit den Bürgern und den Besuchern des Weihnachtsmarktes. Die Menschen waren sehr aufgeschlossen und traten mit Hans Henninger gerne in Kontakt. Hans Henninger bewies eine große Spontanität und Offenheit gegenüber seinen Gesprächspartnern.

Auch die Wahlveranstaltung mit Hans Henninger am 2.2.2012 im Gasthof "Stern" war gut besucht. Hans Henninger ist der einzige unter den fünf Kandidaten, der selbst schon im Landratsamt als Sachbearbeiter gearbeitet hat und deshalb die Verhältnisse im Landratsamt auch als Insider bestens kennt. Er ist der einzige Bürgermeister unter den fünf Kandidaten und gehört seit 1996 bereits dem Gemeinderat in Flachslanden an.

11.3.12 Die Freien Wähler bedanken sich bei allen, die unserem Kandidaten Hans Henninger ihre Stimme gaben. Hans Henninger erreichte in Wolframs-Eschenbach mit 20,71 % die zweitmeisten Stimmen. Hans Henninger hat sich im Wahlkampf wacker geschlagen. Er hat als Gemeindepolitiker sehr positiv gewirkt. Für die Freien Wähler im Landkreis Ansbach und auch als Botschafter seiner Gemeinde Flachslanden war er als Macher und Visionär unterwegs. Schade, daß es nicht ganz zur Stichwahl gereicht hat. Als Ortsvorsitzender von Wolframs-Eschenbach habe ich Hans Henninger gerne im Wahlkampf unterstützt.

 

Kreitmeier Ägidius
Ortsvorsitzender der Freien Wähler Wolframs-Eschenbach

Besuch beim Eschenbacher Sternlesmarkt
Gespräch mit den Vorständen der Freien Wähler
Im Gespräch mit den Bürgern
Plausch mit dem H. Stadtpfarrer
Radio 8-Duell
Wahlabend im Nebenzimmer Pizzeria Antonio
Wahlveranstaltung in Flachslanden
Demo gegen rechte Gewalt in Ansbach am 3.2.12
Infostand in Ansbach "An der Riviera" bei 15 Grad Minus
Infostand in Wassertrüdingen vor dem Möbelhaus XXXLutz
Presseartiukel des Altmühlboten von der Wahlveranstaltung in Merkendorf am 18.1.12
Ergebnis der Landratswahlen vom 11.3.12 in Wolframs-Eschenbach