Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Veranstaltungskalender

Einladung zum vierteljährlichen Stammtisch.

Unser Stammtisch findet vierteljährlich am 1. Mittwoch im Monat in der Pizzeria Antonio statt. Wenn eine Stadtratssitzung auf den 1. Mittwoch fällt, wird der Stammtisch auf den 2. Mittwoch verschoben. Herzlich eingeladen sind alle Mitglieder und alle interessierten Bürger. Diskutieren Sie mit uns die aktuellen politischen Themen.

Der nächste Stammtisch findet am Mittwoch, 7.1.18 um 20 Uhr statt.

Fraktionssitzung: Vor der jeweiligen Stadtratsitzung findet am Montag zuvor um 20 Uhr die Fraktionssitzung der sechs Stadträte der FW im neuen Büro von Gerhard Dörr, im 2. Stock des neu renovierten Lammswirtshauses, statt. Bürger mit Anliegen, insbesondere zu Themen der kommenden öffentlichen Sitzung, können sich, auch ohne Anmeldung,  bei der Fraktionssitzung gerne an die Stadträte der FW wenden.

 

Die offiziellen Termine der Stadt W.-E.

(Link zur homepage der Stadt)

Besuchen Sie die FW Bayern unter "Links".

Hier klicken!

Seiteninhalt

Archiv

Bremserfest 2011

Bremserfest 2013 - inzwischen fest etabliert - Gut besuchtes Bremserfest 2013 Sehr zufrieden mit dem Besuch des diesjährigen Bemserfestes zeigte sich die Vorstandschaft der Freien Wähler. Bei flotter Unterhaltungsmusik durch die zwei "Wittmann-Buam"  konnten die zahlreichen Gäste mit Wein- und Essensspezialitäten im gemütlichen Ambiente des Ratskellers ein paar vergnügliche Stunden verbringen und den neuen, frischen Federweißen und den selbstgebackenen Zwiebelkuchen testen. Über den Besuch unseres Mdl. Dr. Peter Bauer mit seiner Eh...

Januar 2010

Wissenswertes im Januar - Stadtratsitzung vom 14.01.2010: Abzocke in der Altstadt? Ein Kommentar: Laut Bericht im Altmühlboten vom 16.01.2010 über die Stadtratsitzung vom 14.01.2010 mit der Überschrift "Abzocke in der Altstadt" beschwerten sich zumindest einige Stadträte über die Kontrollen der Polizei des ruhenden Verkehrs. Dies ist äußerst befremdlich. Der Stadtrat hat in den 90er Jahren ein eingeschränktes Parkverbot in diesem Bereich beschlossen. Die Anwohner erhalten seit dieser Zeit Parkgenehmigungen. Dass di...

Dezember 2009

Wissenswertes im Dezember - Münsterpfarrer Josef Fersch offiziell verabschiedet Sternlesmarkt 2009 Letzte Stadtratsitzung im Jahr 2009:Wie geht es weiter mit unserer Schule? Kann die "Mittelschule" die Hauptschule retten?...

September 2009

Wissenswertes im September - Stadtratsitzung vom 02. September 2009 Wird 2010 die Windsbacher Straße ausgebaut? Hoffentlich! Stadtratsitzung vom 28. September 2009 Gehwegausbau entlang Kreisstraße - Änderungen im Bebauungsplan Mühlbuck III...

Faschingsumzug 2010

[Kein Text]

Heinrich Weiß geehrt

FW Wolframs-Eschenbach danken Heinrich Weiß - 30 Jahre Kommunalpolitiker, 30 Jahre engagierte Stadtratsarbeit: FW-Vorsitzender und Stadtrat Heinrich Geidner dankte unserem Kollegen Heinrich Weiß für diese vielen Jahre des ehrenamtlichen Engagements. Begonnen hat der "Heiner" 1978 als Gründungsmitglied und Vorsitzender der Christlichen Wählervereinigung Wolframs-Eschenbach (CWV). "Es  waren schwierige Zeiten, die CSU Wolframs-Eschenbach war in zwei Lager gespalten", kommentierte Heinrich Weiß die ersten Jahre....

Damals vor 25 Jahren - Bgm. Friedrich Leng

Vor 25 Jahren im Dezember 1983 - Altmühlbote vom 09.12.2008: In Wolframs-Eschenbach wird nach einem Beschluss des Stadtrats die Rechtsstellung des Bürgermeis­ters ab Mai 1984 geändert. Bürger­meister Friedrich Leng (CWV) ist seit 1978 hauptamtlich tätig, in der neuen Legislaturperiode soll das Stadtoberhaupt ehrenamtlich wir­ken. ...

Sommergrillfest bei Gerhard 2007

Etwas mehr Sonne wäre toll - [Kein Text]

Kommentar zur Sondersitzung am 4.4.11

Sonnenstrom hinterm Fußballtor ?? - Bei dem geplanten Standort für die Photovoltaikanlage handelt es sich um einen äußerst sensiblen Bereich. Zwischen dem attraktiven Schulgebäude und der ansehnlichen Sportanlage soll ein 69 m langer, schuppenähnlicher Bretterverschlag entstehen, auf dessen Blechdach die Module aufmontiert werden. Wenn schon ein kompletter Neubau notwendig ist, warum sucht man sich dann nicht einen Standort, der weniger massive Beeinträchtigungen mit sich bringt ? Wie eine Rückfrage bei zwei  Stadträten der ...

FW W.-E. nahmen am Bürgerkegeln teil

FW beteiligten sich am Bürgerkegeln - Mit zwei Mannschaften beteiligten sich die FW Wolframs-Eschenbach am diesjährigen Bürgerkegeln. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Bei 18 teilnehmenden Mannschaften erreichten wir einen 9. und einen 13. Platz. Unser Dank gilt deswegen dem Vorstandsmitglied Thomas Sichert, der die Teilnahme der FW W.-E. organisierte....

Neuwahlen der Vorstandschaft

Neuwahlen der Vorstandschaft - Die Freien Wähler Wolframs-Eschenbach trafen sich zur Jahreshauptversammlung Umbesetzungen und Erweiterung der Vorstandsschaft. Heinrich Geidner gab den Vorsitz ab. Wolframs-Eschenbach: Bei der Jahreshauptversammlung der Freien Wähler am 17.3.11 im Sportheim gab der bisherige 1. Vorsitzende Heinrich Geidner  einen ausführlichen Rückblick auf die Stadtratstätigkeit. Er berichtete von den laufenden Baumaßnahmen und wies u.a. daraufhin, dass die bevorstehenden Erweiterungen der Kläranlagen ...

Spende an Sternstunden

Erneut Spende an Sternstunden - 320 € an die Aktion Sternstunden des Bayerischen Rundfunks Auch heuer wieder konnten die Freien Wähler Wolframs-Eschenbach aus den Erlösen des Sternlesmarktes im Dezember 2010 einen schönen Geldbetrag an die Aktion Sternstunden überweisen. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Besuchern unseres Standes, die diese Unterstützung einer guten Sache möglich gemacht haben....

Infobrief an alle Mitglieder

Infobrief an alle Mitglieder - ´´ Infobrief  an alle Mitglieder der Freien Wähler Wolframs-Eschenbach            21.5.11     Liebes Mitglied der Freien Wähler Wolframs-Eschenbach,   wie Sie vielleicht der Tagespresse entnommen haben, gab es bei der letzten Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Wolframs-Eschenbach mehrere Veränderungen in der Vorstandschaft.   Als neuer 1. Vorsitzender wurde Ägidius Kreitmeier gewählt. Thomas Sichert wurde stellvertr. Vorsitzender. Neu eingeführt wurde das ...

Hans Henninger - Landratskandidat der Freien Wähler

Hans Henninger, der Landratskandidat der Freien Wähler - Der Kandidat der Freien Wähler für das Amt des Landrats ist Hans Henninger, Bürgermeister von Flachslanden. Er ist 47 Jahre alt, evangelisch, verheiratet und Vater von sechs Kindern im Alter zwischen 13 und 24 Jahren. Nach dem Abitur am Gymnasium Carolinum in Ansbach im Jahre 1983 absolvierte er den Grundwehrdienst in Heidenheim am Hahnenkamm.     Siehe auch   www.henninger-als-landrat.de Von 1985 bis 1988 ließ er sich für den gehobenen, nichttechnischen Verwaltungsdienst im Landratsamt Ansbach ausbilde...